Lou Hoffner

DIE TEMPERAMENTVOLLE LEBENSLUSTIGE SÄNGERIN MIT DEN CHARAKTERISTISCHEN ROTEN HAAREN.

 

Geboren in einem kleinen Ort Nahe Heidelberg absolvierte sie die Hauptschule und das Gymnasium. Nach erfolgreich abgeschlossener Lehre als Apothekenhelferin zog es sie in die Gastronomie und sie eröffnete ihr eigenes Lokal.

Hier lernte sie auch die Musiker ihrer ersten Band „Party-Gang“ kennen.

BALD GING ES SCHLAG AUF SCHLAG:

 

2001 – Teilnahme am Vorentscheid des Grand Prix D’Eurovison – Titel: „Happy Birthday Party“ Ralph Siegel (3. Platz)

2003 – Sieger beim Vorentscheid des Eurovision Song Contest – Titel: „Let’s get Happy“ Ralph Siegel. In Riga holte sie dann den 11. Platz für Deutschland.

 

Lange Jahre war sie mit ihrer Band weltweit unterwegs u.a. in China, Marokko, Dubai, natürlich auch in Deutschland und vielen anderen Ländern Europas.

Dazwischen war und ist sie immer wieder in TV-Shows zu sehen, wie z.B. Immer wieder Sonntags, ZDF – Fernsehgarten, Musikantenstadl, Promi Dinner, Fröhlicher Weinberg, Boulevard Bio, Raab TV, Wer kennt die Hits, Volle Kanne, SWR on Tour, bei TV Sendern in Warschau, Barcelona, Stockholm, Österreich, Riga ist sie Gast.

 

Nach dem deutschsprachigen Album „Ich will leben“ 2005, erfüllte sie sich 2011ihren Jugendtraum mit dem Album „Blaue Nacht“. Hier präsentiert Lou Hoffner die schönsten und bekanntesten Lieder aus der Zeit der großen Schwarz-Weiß-Musikfilme und Komödien mit Stars wie Lale Anderson, Peter Alexander, Edith Piaf, Caterina Valente u.v.m.

 

Im Oktober 2013 hat die Sängerin ihr neuestes Album “Gefühl on the Rocks“ veröffentlicht.

Im Juli 2017 erschien die Single „Kopflos durch die Nacht“.

Heute ist Lou Hoffner auf zahlreichen Showbühnen mit ihrem Schlagerprogramm unterwegs, um die Menschen mit ihren Liedern zu begeistern.

Seit 2017 tourt die Entertainerin mit dem Stück „Love Letters“ von A. R. Gurney erfolgreich durch Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ihr Bühnenpartner in den 2 Personenstück ist der bekannte Schauspieler Hansi Kraus (Lausbubengeschichten, Lümmel von der ersten Bank, Waldhaus, Forthaus Falkenau, usw.)

Im Juni 2019 veröffentlichte sie ihr neuestes Album „Blaue Nacht 2“, denn als Schlagersängerin und Entertainerin ist sie weiterhin unterwegs.

 

BOOKING

Robert Redweik

Robert Redweik wurde in München-Schwabing geboren. Er begann mit 8 Jahren Klassische Gitarre zu spielen. Seine erste Gesangsschulung erhielt er zur selben Zeit im Rahmen des Tölzer Knabenchors.

Im Alter von zwölf Jahren gründete er seine erste Band „ill at ease“, mit der er eine EP und zwei Studioalben in Eigenregie veröffentlichte, zahlreiche Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielte und u. a. den Emergenza-Publikumspreis gewann.

2005 gründete er die Band REDWEIK, deren Besetzung sich bis 2010 immer wieder änderte.

2011 erhielt Robert Redweik einen Plattenvertrag bei der Warner Music Group und wurde als Songwriter bei Universal Music Publishing unter Vertrag genommen. In der Folgezeit arbeitete er für und mit bekannten Künstlern und Songwritern zusammen (u. a. Midge Ure, Christian Neander, Udo Lindenberg, Howard Carpendale). 2012 veröffentlichte er mit REDWEIK die EP Maschine und tourte u. a. mit „Stanfour“ und „Bakkushan“.

Anfang 2014 erschien das Debütalbum „Keine Liebe“ mit den Singleauskopplungen “Maschine” und „Sammelst du Herzen“.

 

Seit 2012 war Robert Redweik zu Gast in zahlreichen Fernseh- und Radioshows (u.a. Mensch Otto auf Bayern 3, ZDF-Morgenmagazin, SWR3 latenight) und moderierte 2013 die Webshow zu “The Voice of Germany” (Etage 7).

Im Jahr 2015 startete Robert Redweik seine Solokarriere mit mehreren Single-Veröffentlichungen, unter anderem mit den Charterfolgen „Warum nicht“ und „Chapeau“ sowie mit seinem 2017 erschienenen Soloalbum „Dein Vegas“ (#88 Offizielle

Deutsch Albumcharts).

Seit 2019 hat er die BMG Edtion „ROVI“ und arbeitet aktuell arbeitet er an Titeln für sein zweites Album (erste Single VÖ Juni 2019) sowie mit etablierten Künstlern (u.a. Elif) als Songwriter.

Neben seiner musikalischen Laufbahn studierte er Chemie und Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität München, machte einen Master of Business Research und schloss 2011 seine Promotion als Dr. oec. publ. an der Ludwig-Maximilians-Universität München erfolgreich ab.

Neben eigenen unternehmerischen Tätigkeiten baute er das LMU Entrepreneurship Center mit auf und ist seit 2007 als Dozent an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie der Hochschule für Musik und Theater München tätig.

Zusammen mit seiner Schwester und ihrem Freund gründete er 2016 das innovative Getränkeunternehmen BALIS. Ihre Basilikum-Ingwer-Limo gibt es mittlerweile in Deutschland und weiteren europäischen Ländern.

 

NEUE SINGLE ZUM SOMMER

Mit seiner neuen Single „Um die Sonne“ liefert Robert Redweik nicht nur einen Sommerohrwurm ab, sondern zeigt sich auch musikalisch in neuem Gewand. Singersonwgriter Pop trifft auf Urban Beats. Und das funktioniert ganz wunderbar! Kein Wunder, denn mit Luis Baltes (Fünf Sterne Deluxe) und den Youtube Stars BLUNTED BEATZ hat sich Robert Redweik das perfekte Team für genau diesen Song gesucht und er erzählt eine Geschichte, wie sie nur das Leben schreibt – und Robert Redweik hat sie selbst erlebt. „Genau so habe ich meine jetzige Freundin kennegelernt – wir kannten uns 10 Jahre und sind dann erst zusammengekommen.“ sagt Robert Redweik. Und wenn er davon erzählt, wirkt das in jedem Moment genau so leicht und ungezwungen wie die Musik und der Text, mit denen die Reise beginnt. „Und ich frag Dich hast Du Zeit, wir zwei, ein paar Mal um die Sonne fahren – steig ein, wer weiß was wir noch alles vor uns haben…“. Mit diesem Song auf jeden Fall wunderschöne Sommertage, die Lust auf mehr machen.

 

FACTS SINGLE

VÖ: 28.06.2019

TV PREMIERE: 30.06.2019 (ZDF)

 

FACTS ALLGEMEIN

Charts: Album #88, Radio Airplay mehrfach Top 150 / Spotify: 7 Mio.+ Streams, 22.000 Monthly Listeners / Youtube: 1 Mio.+ Streams, 2.500+ Follower

Live: eigene Club-Tour 2018, MSK Meistersinger

 

BOOKING

Julia Dahmen

Julia Dahmen stammt aus einer wahren Schauspielerdynastie und ist bereits in fünfter Generation Schauspielerin. Schon ihr Großvater, Josef Dahmen, war in den 70ern der erste Kommissar des Deutschen Fernsehens in der Serie „Polizeifunk ruft“. Julia Dahmen ist 1978 als Tochter des Schauspieler Ehepaares, Karlheinz Lemken  und Andrea Dahmen in Hamburg geboren. Daher gibt es für sie nie eine andere Option, ebenfalls den Schauspielberuf zu ergreifen. So spielt sie bereits mit 9 Jahren an der Seite ihres Vaters eine Episodenrolle als seine Tochter in einer Folge von „Aktenzeichen XY ungelöst“.

Mit 16 Jahren bekommt sie nach mehreren Casting Durchläufen und fast vier Monaten Wartezeit, die Zusage für die Rolle der rebellierenden Tochter Sylvie Sanwaldt in der Vorabendserie Alle meine Töchter, die sie nach ihrer Mittleren Reife am Gymnasium an der Seite von Jutta Speidl und Günther Mack, sechs Jahre auf dem Bavariafilmgelände in München Grünwald, spielt. Parallel dazu absolviert sie in ihren drehfertigen Monaten ihre Schauspiel- und Musical Ausbildung an der Stage School in Hamburg. Es folgten weitere Hauptrollen in Serien wie Gegen den Wind, Der Bulle von Tölz, Das Traumschiff, Derrick, Ein Fall für Zwei, Soko 5113 und viele mehr…

Mit Anfang 20 zieht es sie ans Theater.
An den Kammerspielen Landshut gibt sie ihr Debut und spielt diverse Klassiker und moderne Stücke.

Von 2004 bis 2011 dreht sie in München, die tägliche Serie Marienhof, in der sie die vielschichtige und psychisch labile Rolle der Constanze Riemer verkörpert.

Seitdem Julia Dahmen 2012 ihr Camera-Acting Studio in München eröffnet hat, gibt sie mit großer Freude Schauspielunterricht für Kinder und Jugendliche, die sie in ihren Camera-Acting Workshops für Kids und Teens oder in Einzel-Coachings speziell für die Arbeit vor der Kamera schult.

Zwischen 2012 und 2015 steht sie erstmalig mit ihrem Vater, Karlheinz Lemken, auf der Bühne. Mit dem Kriminalstück „Das Verhör“ feiert sie in Augsburg erfolgreich die Premiere. Das Stück wird auf Grund seines großen Erfolges von Intendantin Margit Bönisch an die „Komödie im Bayerischen Hof“ nach München geholt, es folgen einige Tournee Zeiträume sowie 4 Wochen Ensuite Vorstellungen am Haus.

2014 erweitert die Schauspielerin ihren Wirkungskreis im Coaching auch auf Unternehmen und andere Berufssparten. Nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung zum Systemischen Business Coach mit Schwerpunkt Präsenz und Medientraining und zum Gesundheitsberater coacht sie z.B. Geschäftsführer, Professoren oder Politiker für Fernsehauftritte oder bereitet sie für Reden vor großem Publikum vor.

Nach einer mehrwöchigen Gastrolle als spanische Auftragskillerin, Leonora Lopez im Herbst 2015 in Sturm der Liebe engagiert sie das ZDF 2016 erneut für Das Traumschiff , Folge: Macao, für das Julia Dahmen insgesamt 8 Wochen in der Südsee und in Hongkong dreht.

Aktuell spielt Julia Dahmen die charmante Yvonne Ziegler in der ARD Serie Rote Rosen.

 

BOOKING

Annette Dytrt

Die in Landshut geborene Annette Dytrt ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin tschechischer Herkunft. Sie war in ihrer Sportart tschechische und mehrfache deutsche Meisterin.

Dezember 2012 wurde Annette Dytrt im Rahmen des Schaulaufens der Deutschen Meisterschaften 2013 in Hamburg von der Deutschen Eislaufunion offiziell verabschiedet. Von 2014 bis 2016 nahm sie als Stargast an der Holiday on Ice Produktion ‚Passion‘ teil. Ab 2016 war sie für zwei Jahre zusammen mit ihrem Paarlauf-Partner Yannik Bonheur für die Holiday on Ice Produktion ‚Time‘ verpflichtet.

Februar 2019 erschien die Eiskunstläuferin auf dem Cover der Playboy Magazin, im gleichen Jahr nahm sie mit John Michael Kelly bei der Sat.1 Show ‚Dancing on Ice‘ teil und erreichte mit ihm den zweiten Platz.

Shows / TV Show:

2009 Oliver Pocher Show

2011 Fort Boyard Kabel1

2014 – 2016 Stargast Holiday On Ice Show `Passion`

2016 – 2018 Stargast Holiday On Ice Show `Time`

2015 Czech Slovakia Got Talent

2016 Das Supertalent RTL

2018 Sag die Wahrheit

2019 Playboy Cover Februar – Ausgabe

2019 Dancing On Ice Sat.1 mit Partner John Kelly

 

BOOKING

 

 

 

 

 

 

 

Victoria Jancke

Victoria Jancke lebt in Hamburg/ Berlin, ist Model und Moderatorin.

Die Jetsetterin fing mit dem Modeln an, als sie 16 Jahre jung war. Seitdem wird sie international als Model gebucht. Sie stand bereits für namenhafte Marken wie Polo Ralph Lauren, L ́Oreal Professional, Michael Michalsky, Volkswagen, EDEKA, Lana Mueller, etc. vor der Kamera und lief diverse internationale Fashionshows in Berlin, München, New York und Australien.

Ihr Stil ist cool, und sie zeigt sich der Welt authentisch als die, die sie ist: Eine Powerfrau, die ihren Weg geht!

Dabei konnte sie selbst nicht ihre Nahtoderfahrung im Sommer 2017 aufhalten. Damals wurde sie auf ihrem Fahrrad von einem rechtsabbiegenden LKW erfasst. Es ist ein Wunder, dass sie nach wie vor unter uns ist und wir sind dafür umso dankbarer! Denn seit diesem Tag lebt sie ihren Traum noch umso intensiver als erfolgreiches Model und Moderatorin.

Es überrascht uns nicht, dass Victoria als Multitalent und Powerfrau auch als Moderatorin in Australien und Deutschland voll durchstartet. Ihre Ausbildung hat sie an der Moderatorenschule München absolviert und spricht darüber hinaus fließend Englisch und Spanisch. Victoria moderierte bereits Off- und On-Air für namhafte Kunden wie dem Sportschauwohnzimmer des Ersten, der Lamborghini Super Trofeo, BUNTE und Dr. Oetker.

Diese Powerfrau weiß, wie sie die Aufmerksamkeit ihres Publikums auf sich zieht. Wir schätzen ihre Mischung aus Eleganz, Sportlichkeit und ihren Eye-catching Styles. Dies alles macht sie authentisch und beliebt, denn ihre Lust zum Leben fasziniert.

Momentan lernt sie akribisch MMA (Mixed Martial Arts), um zusätzlich zu ihrer Theatererfahrung aus der Studienzeit, als Schauspielerin im Actionbusiness durchzustarten.

Victoria Jancke ist eine Frau mit vielen Fähigkeiten und Facetten, welche mit ihrer sympathischen und sozialen Art fasziniert und anzieht.

 

BOOKING

Jeannette Graf

Jeannette Graf ist ein modisches Multitalent und tätig als Bloggerin und Incluencerin, Moderatorin, Model, Stylistin und Designerin.

 

Jeannette Graf gründete ihren Blog „Jeannys Blog“ zunächst aus Spaß an der Mode, aber auch, um ihr Leben als Model, Mode-Stylistin, freie Redakteurin und Designerin zu dokumentieren. Als Influencerin begeistert Jeannette Tausende ihrer Follower mit kreativen Stories, in denen sie täglich Tipps zu Lifestyle-, Beauty- und Mode-Themen gibt. Jeannette gilt mittlerweile als eine der einflussreichsten Mode-Influencerinnen Münchens. „Mode soll Spaß machen und ist ein Ausdruck von Persönlichkeit“, so Jeannette Graf. Die 43-Jährige zeigt, wie sich eine Frau in ihrem Alter stylish und trendy, aber mit Stil, kleiden kann, und gibt Schminktipps mit Tricks, um jünger zu wirken.

 

Jeannette Graf wurde bereits dreimal zur „Miss“ gekürt. Ihre Titel sind „Schöne Münchnerin“, „Miss Franken“ und „Miss Bayern“. Seit über 20 Jahren arbeitet sie erfolgreich als Model und wird regelmäßig von namhaften Firmen wie BMW, Flughafen München oder Fashion-Designern gebucht.

 

Als Fashion-Stylist setzt Jeannette Graf Models und Promis für TV-Spots, Werbekampagnen oder Events in Szene. Sie übernimmt regelmäßig das Styling bei Werbe-Shootings, Fashion-Produktionen und Musikvideos. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Lufthansa, Sky Deutschland, Puma, Drutex, MERCI, HSE 24, Nike, Saturn, Tim Bentzko, Patrice und Alanis Morissette.

 

Um ihrer Liebe zur Mode noch mehr Ausdruck zu verleihen, designte Jeannette Graf bereits Schmuck im Boho-Stil und brachte im Sommer 2018 bereits ihre dritte

Boho-Schmuck-Kollektion, bestehend aus Ohrringen, Ketten in verschiedenen Längen zum Layern, Armbändern, Fusskettchen und Ringen mit dem Münchner Onlineshop www.bodiy.de heraus.

 

Jeannette Graf kann heute auf eine fünfzehnjährige Erfahrung in der Modebranche zurückblicken. Die verheiratete Mutter zweier Kinder war jahrelang im Vertrieb bei LVMH tätig und übernahm die Filialleitung verschiedener Luxus-Labels auf der Maximilianstraße in München (u.a. Prada, Zara, Wolford, Douglas). Sie hat zudem als freie Redakteurin unter anderem für Grazia, The European oder das Monaco Deluxe Magazin geschrieben.

 

BOOKING/ANFRAGE

„Jeannette Graf“ weiterlesen

Heydi Nunez Gomez

Heydi Nunez Gomez ist ein dominikanisch-deutsches Model, Musikerin und Reality-TV Teilnehmerin.

Sie kam Mitte 1995 nach Deutschland, arbeitete als Fotomodell und erhielt an der Berufsfachschule in Trier Gesangs- und Kompositionsunterricht. Der deutsche Playboy stellte sie im November 1998 als „Miss November“ vor, die Leser wählten sie zum Playmate des Jahres 1999.

2002 produzierte sie mit Ralph Siegel eine Coverversion des Stones-Klassikers Let’s Spend the Night Together und veröffentlichte 2003 den Titel Boom Boom Ba.

2004 nahm sie an der zweiten Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! teil. Am 2. November wurde sie von den Zuschauern aus der Show gewählt und belegte den sechsten Platz. Darüber hinaus hatte sie weitere Fernsehauftritte, unter anderem in den Shows von Harald Schmidt und Stefan Raab, sowie in der Sendung Das perfekte Promi-Dinner.

Zwischen 1999 und 2007 hat Heydi als erfolgreiches Model für diverse namhafte Unternehmer gearbeitet wie z.B. Swarowski, Schwarzkopf, MCM, Bogner, Palmers, Otto und Warsteiner

TV Präsenz

Als Moderatorin, Kandidatin, Model und Sängerin

Top of the Pops (RTL, Co-Moderatorin)

Maxim-TV (ZDF, Co-Moderatorin)

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus (RTL, Kandidatin)

Das perfekte Promi Dinner (VOX, Kandidatin)

TV Total (ProSieben, Gast)

ZDF- Fernsehgarten (ZDF, Gast)

Die Harald Schmidt Show (Sat.1, Gast)

Die Oliver Geissen Show (RTL, Gast)

Klatsch TV (Sat.1, Gast)

Night Fever (RTL, Gast)

Let’s Spend the Night Together (Sängerin – Produziert von Ralph Siegel)

Boom Boom Ba (Sängerin)

 

BOOKING

Caro Matzko

 

Caro Matzko wurde 1979 in Ulm geboren.

Studium der Kommunikationswissenschaft, Politik und Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München (abgeschlossen mit Magister Artium anno 2006)

2000 bis 2002 Moderatorin bei der Jugendwelle des SWR in Baden-Baden DasDing.

Seit 2002 ist sie Moderatorin und Autorin zahlreicher Feature und Beiträge beim Szenemagazin Zündfunk auf Bayern2 und seit 2016 Kolumnistin im Nachtstudio „Wildes Denken“ auf Bayern2.

Von 2004 bis 2008 Moderatorin BR@lpha  BlaaTeen und Freiraum (TV-Jugendformate)

2009 – 2017 Moderatorin und Reporterin bei X:enius auf arte

2014 – 2016 Reporterin und Moderatorin beim ARD „Gesundheitscheck“

Seit 2016 Moderatorin bei „planet wissen“ für ARD-alpha, WDR, SWR, rbb

2017 Moderatorin bei der BR-Sendung „Gesundheit – die Show“

Seit 2016 Sidekick in der Personality-Show „Ringlstetter“ im BR-Fernsehen

2017 und 2018 Reporterin für das BR-Fernsehen beim legendären Skirennen in Schladming

Caro Matzko lebt in München, ist verheiratet und hat seit 2013 eine famose Tochter.

 

BOOKING

Tanja Bülter

Tanja Bülter ist eine erfahrene Moderatorin, Journalistin und Bloggerin. Nach dem Studium volontierte sie bei den RTL-Nachrichten. Viele Reportagen und Interviews später moderierte die gebürtige Münsterländerin die RTL II News. Danach begrüßte die zweifache Mutter die Zuschauer in ihren Magazinen „Life & Style“, „Technik & Trends“ und „5th Avenue“ bei n-tv. Einem breiten Publikum bekannt wurde sie auch durch ihre Zeit beim RTL-Morgenmagazin. Danach reiste sie für ihr Reisemagazin „Trends in the city“ (Schweizer Fernsehen) um die Welt, stylte die Promis in ihrer Online-Fashionshow „INfashion“ und kümmert sich seit vielen Jahren nebenher als Sonderbotschafterin für die Stiftung KinderHerz um die ganz Kleinen. Ob Live-Schalten, Neujahrssendung, zahlreiche Interviews oder auch Talkformate wie n-tv Berlinale-Spezial – ihre Erfahrungen sind vielfältig. Ebenso sieht man die Wahl-Berlinerin regelmässig als VIP-Gast in Shows wie „Promi-Shoppingqueen“ (VOX), „Promi-Dinner“ (VOX) oder „Schau mir in die Augen“ (RTL).

2017 startete Tanja mit ihrer Langzeitfreundin Annabelle Mandeng den erfolgreichen Lifestyle-Blog www.twotell.com.

Parallel zu ihren vielen TV-Einsätzen moderiert Tanja Bülter zahlreiche Events in verschiedenen Sprachen (Kunden u.a. Mercedes, IWC, Vodafone, Bayer, Omega, Qatar Airways), fungiert als Testimonial für diverse Marken und ist ein gern gesehener Gast auf den roten Teppichen.

Ein Demoband sowie weitere Informationen findet man unter www.tanja-buelter.de

 

BOOKING

Doreen Dietel

Aufgewachsen ist Doreen Dietel in Trünzig auf einem Bauernhof mit ihren Eltern, ihrem Bruder und den Großeltern. Sie absolvierte die in der DDR übliche 10-jährige Schulausbildung in der POS, bis 1989 ein Ausreiseantrag der Eltern genehmigt wurde und sie mit ihnen in den Harz übersiedelte. Später wurden sie in Deggendorf sesshaft. Danach zog sie zunächst nach Straubing, wo sie eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau absolvierte.

Anschließend zog Doreen nach München, wo sie ihre Schauspielausbildung am Schauspiel München absolvierte. Sie spielte bereits während der Ausbildung mit Uschi Glas im TV-Film Heimlicher Tanz und anschließend ebenfalls mit Glas in der Serie Sylvia – Eine Klasse für sich (1998).

Mit Ottfried Fischer ermittelte sie als Reporterin Claudia Reuter in zwei Fällen der Reihe Der Pfundskerl. Seit 2003 spielt Dietel in der Serie Bei aller Liebe. Sie arbeitete u. a. unter der Regie von Peter Stauch, Peter Thorwarth, Otto Retzer und Simon Verhoeven. Neben zahlreichen TV-Produktionen, u. a. als Katharina in Der Bergpfarrer, als Ella in Problemzone Schwiegereltern und als Iris in Tote Hose sowie in Verfilmungen nach Rosamunde Pilcher und Utta Danella, war Dietel auch im Kino in Ladendiebstahl, Short Cut, Bitter Fruits, Stiller Sturm, 100 Pro, Großglocknerliebe und Mädchen, Mädchen 2, sowie in Mit Dir und Der Schmock zu sehen.

In der deutschen Playboy-Ausgabe vom Juni 2007 war Dietel mit einer freizügigen Fotostrecke vertreten, und zierte auch das Cover des Magazins.

Von 2007 bis 2017 war Doreen in der bayerischen Daily Dahoam is Dahoam in einer der Hauptrollen als Trixi Preissinger zu sehen.

Seit 2017 hat die Schauspielerin und Gastronomin ihr eigenes Café/Restaurant Dürnbecker in Gmund am Tegernsee eröffnet. Es ist ein Café, Restaurant, Bistro mit einer Kleinkunstbühne.

 

BOOKING

Lars Riedel

Lars Peter Riedel ist ein ehemaliger deutscher Diskuswerfer, Olympiasieger und fünffacher Weltmeister.

Er begann mit Leistungssport in der DDR. Aufgewachsen in Thurm bei Zwickau, kam er 1983 zum SC Karl-Marx-Stadt. Er startete bei den Junioren-Weltmeisterschaften 1986 und bei den Europameisterschaften 1990 in Split, jedoch ohne auf Medaillenränge zu gelangen. Mit dem Ende der DDR verlor sein Trainer seine Stelle, und der gelernte Betonfacharbeiter Riedel arbeitete auf einer Baustelle und trainierte kaum noch.

Erst als er Karlheinz Steinmetz, einen Trainer beim USC Mainz, kennenlernte, setzte er seine Sportlerkarriere fort und wurde in den 1990er Jahren zu einer der dominierenden Größen der deutschen Leichtathletik. Neben einem Sieg bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta mit 69,40 m gewann Lars Riedel fünf Weltmeistertitel im Diskuswerfen. Seine Bestleistung erzielte er am 3. Mai 1997 in Wiesbaden mit 71,50 m.

Riedel ist 1,99 m groß und wiegt 110 kg. Er startete zuletzt für den LAC Erdgas Chemnitz, wechselte jedoch zum 1. Dezember 2006 zum rheinhessischen TuS 1897 Saulheim, um im Jahr 2007 noch einmal neu anzugreifen. Rückenprobleme verhinderten jedoch ein Comeback und eine Qualifikation für die Olympischen Spiele 2008. Am 1. Juli 2008 beendete er daher seine Karriere als aktiver Sportler. Am selben Tag erschien seine Autobiografie.

Während der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin war Lars Riedel als Experte für die ARD tätig. Im März 2012 war Riedel in der 5. Staffel der RTL-Tanzshow Let’s Dance zu sehen. Dort belegte er mit seiner Profi-Tanzpartnerin Marta Arndt den 5. Platz. Am 31. März 2012 nahm Riedel beim Promiboxen von ProSieben teil, bei dem er von Evil Jared durch technischen K.O. in die Knie gezwungen wurde. Im Februar 2016 nahm Riedel mit anderen ehemaligen Weltklassesportlern an der Show “Ewige Helden” des Fernsehsenders VOX teil. Für seine Erfolge erhielt er das Silberne Lorbeerblatt.

 

BOOKING

Gitta Saxx

Gitta Saxx ist eine außergewöhnliche Frau mit einer außergewöhnlichen Karriere, die sich für ihren eigenen Weg entschieden hat.

Geboren wurde Gitta Saxx am Bodensee als Tochter einer Kindergärtnerin. Sie erlebte eine glückliche Kindheit in Schramberg im Schwarzwald.

Im Alter von sechs Jahren begann ihre klassische Ballettausbildung, die sie mit dem Schulabschluss der mittleren Reife an einer Hauswirtschaftsschule beendete. Durch die vielseitige Ausbildung wurde ihr Bewusstsein für Körper, Geist und Seele geweckt.

Anschließend entschied sie sich für eine kreative und handwerkliche Ausbildung zur Augenoptikerin. Nach Abschluss der dreijährigen Ausbildung zog sie berufsbedingt nach Stuttgart.

 

1989 wurde sie von einem Model-Scout für ein Shooting des Magazins Playboy entdeckt und noch im selben Jahr von den Lesern zum „Playmate des Jahres“ gewählt. Dies war der Startschuss zu einer außergewöhnlichen Karriere.

Denn kurz darauf gelang ihr der Durchbruch mit einer Kampagne für Kodak, die Starfotograf Hans Feurer mit Gitta auf den Seychellen produzierte. Von dem Tag an, wurde sie zu einem gefragten Model. Sie gab ihren Beruf als Optikerin auf, um sich ganz ihrem neuen Business zu widmen.

 

Es folgten unzählige Fotoshootings über ihre internationalen Agenturen (LOUISA Models in München / Hamburg, TIME Models in Zürich, WILHELMINA in Mailand & WIENER Models).

 

Was sie als Model hauptsächlich auszeichnet, ist ihr einzigartiges Gesicht, ihre perfekten Proportionen und ihre fleißige Arbeitsweise. Denn eigentlich lag ihre Körpergröße unter den üblichen Modelmaßen, und das machte sie sich zum Vorteil.

 

Sie wurde „das Gesicht“ für führende Beautykampagnen wie:

Maria Galland, Lancaster, Clarins, Marbert, Margret Astor, und war für Bademoden – & Wäscheshootings an den schönsten Stränden auf der ganzen Welt.

 

Sie zierte unzählige Covers wie z.B.: STERN, Freundin, Brigitte, Für Sie, Burda, Fit for Fun, Sport Magazin, WIENER u.v.m.

 

Auch ihr schauspielerisches Talent konnte sie in Werbespots, wie für DOUGLAS, C&A, Hannoversche Leben, Kuschelrock #7 etc., in Musik-Clips für die Tote Hosen, Albert Hammond & Tom Novy, und in Gastrollen für verschiedene TV-Produktionen zeigen, u.a. bei Unter Uns und den Pro7 Film Mädchen Nr.1.

 

Seit sie im Jahr 2000, von den Lesern der Zeitschrift Playboy“ zum „Playmate des Jahrhunderts“ gewählt wurde, steht sie mehr denn je im Rampenlicht der Öffentlichkeit.

Durch ihre Reisen wurde sie von den unterschiedlichsten Kulturen in Bezug auf Mode, Ernährung und Kosmetik inspiriert.

So lebte sie beispielsweise fast 2 Jahre in Südafrika, um ihre familiären Wurzeln zu vertiefen und setzte sich intensiv mit ihrer Ernährung und Spiritualität auseinander.

Seit diesem Zeitpunkt beschäftigt sich Gitta Saxx beruflich mit ihren Lieblingsthemen Beauty, Gesundheit, Ernährung, Mode und Fitness.

Sie entwickelte sich zur Lifestyle-Expertin für zahlreiche TV-Formate, Dancing Stars, sowie: das perfekte Promi Dinner, die Promi- Shopping Queen, Yes we can Dance, und konnte bei dem polarisierendem TV Format 2009 „ich bin ein Star, holt mich hier raus“ durch ihre sympathische und ehrliche Art bei den Zuschauern punkten.

Sie ist in Mode & Lifestyle Magazinen nicht nur als Model, sondern auch als Wellness- und Lifestyle-Expertin und als Fitnessbotschafterin gefragt.

 

Ein wichtiger Schlüssel für gutes Aussehen und Erfolg ist für Gitta Saxx gesunde Ernährung: Noch lange bevor es in Europa zum Trend wurde, setzte sich Gitta Saxx intensiv mit asiatischer Heil- und Kochlehre auseinander und integrierte Bestandteile dieser Lehre in ihre eigene Küche.

Ihre Überzeugung: Schönheit wird nicht in die Wiege gelegt, sondern ist das Ergebnis eines ganzheitlichen Umgangs mit sich selbst. Sie setzt die richtige Ernährung, sorgfältige Pflege und einen bewussten Umgang mit seinem Körper voraus.

Das Ergebnis lässt sich sehen: Heute sieht Gitta Saxx mit ihren 52 Jahren deutlich jünger aus.

 

Ihr attraktives Äußeres, ihre unkomplizierte offene Art, ihre Erfahrungen aus 20 Jahren Modelbusiness und die bewusste Auseinandersetzung mit Kosmetik, Mode und Gesundheit setzt sie heute auch in ihrer eigenen Kosmetiklinie und in ihren Beautyworkshops um.

Gemeinsam mit der renommierten Yogalehrerin Tanja Seehofer, gibt sie ihr Wissen in tollen Workshops weiter. Diese können u.a. auf den AIDA -Kreuzfahrten und bei „Yoga, Travel & Friends“ gebucht werden.

 

Im Dezember 2012 veröffentlichte Gitta Saxx ihr Buch „Jung bleiben für Anfänger“, in dem sie ihre Beautygeheimnisse und ihre Erfahrung als Model weitergibt.

 

Mehr Infos über das Leben von Gitta Saxx in ihrer Biografie: „Die Kurven meines Lebens“ m NEPA Verlag.

 

BOOKING

Simone Ballack

Simone Ballack wurde als Simone Lambe am 16. Februar 1976 in Kaiserslautern geboren. Bekannt wurde sie durch ihre Beziehung mit dem Fußballspieler Michael Ballack und durch mehrere TV-Auftritte.

Simone Ballack nahm im Jahr 2013 an der RTL ShowLet’s Dance“ teil und tanzte sich zusammen mit Tanzpartner Erich Klann bis in das Viertelfinale der Show auf den vierten Platz.

Im gleichen Jahr eröffnete die Mutter von drei Kindern das Restaurant „Chickeria“ in Kaiserslautern, weitere sind in Planung.

2015 kämpfte Simone Ballack gemeinsam mit drei weiteren Promi Ladies um den Titel „Promi Shopping Queen“ auf VOX.

Weitere Auftritte hat Simone Ballack regelmäßig als Kommentatorin von Beiträge bei den RTL Sendungen “Die 10” und “Die 25“. Sie ist ein gerne gesehener Gast auf Events.

 

 

Booking

Anna Maria Kaufmann

Die kanadische Sopranistin Anna Maria Kaufmann gehört seit über zwei Jahrzehnten zu den großen Stimmen unserer Zeit. Sie konzertierte weltweit auf den bedeutendsten Bühnen und begeisterte mit ihrer klaren und unvergleichlich einfühlsamen Stimme ein Millionenpublikum. Perfektion, Disziplin und ihre bewundernswerte Leidenschaft für die Musik ebneten Anna Maria den Weg zu ihrem überwältigenden internationalen Erfolg.

Mit ihrer einzigartigen Darbietung der „Christine“ im Musical-Klassiker „Phantom der Oper“ gelang Anna Maria Kaufmann an der Seite von Peter Hofmann 1990 der internationale Durchbruch. Seitdem überzeugt die Ausnahmekünstlerin mit einem breitgefächerten Repertoire aus Musical, Oper und Operette.

Anna Maria Kaufmanns Ausnahmekönnen wurde im Laufe der Jahre mit einer Vielzahl an begehrten Auszeichnungen geehrt: Neben dreifach Platin und acht Goldenen Schallplatten für mehr als zwei Millionen verkaufte „Phantom der Oper“ CDs erhielt sie des weiteren die „Goldene Europa“ durch die ARD, die Trophäe „Goldener Löwe“ durch Radio Luxemburg und den „Classic Award“ von Radio Regenbogen verliehen.

Anna Maria Kaufmann brilliert auch als Solistin und sorgt bei ihren Crossover-Konzerten für magische Momente beim Publikum. Ihre Stimme lässt Klassik und Pop zu einer kunstvollen Einheit verschmelzen.

BOOKING

Bruno Maccallini

Als Absolvent der Accademia Nazionale “Silvio D’Amico” war er bereits Theaterschauspieler und Bühnenautor, Darsteller in Filmen und in erfolgreichen Werbekampagnen in Deutschland, wo er sich einer hohen Beliebtheit erfreut, debütiert Bruno Maccalini in Italien als Theaterregisseur in zwei deutsch-italienischen Produktionen KABARETT UND PASSERELLA (1998) und NOSTALGIE DI WEIMAR (1999), wobei er bei der ersten zusammen mit Jörn Schnell auch als Autor auftritt.

Sein Debüt auf der Kinoleinwand feiert er mit dem Film SOTTO, SOTTO…STRAPAZZATO DA UNA ANOMALA PASSIONE (1984) von Lina Wertmüller, das auf den Fernsehbildschirmen in UN ALTRO VARIETÀ (1985) und in CINEMA,CHE FOLLIA! von Antonello Falqui (1986). In Folge arbeitet er, zusammen mit Michele Mirabella, erstmalig für das Radio. Er ist zudem Autor von Programmen der sogenannten „leichten“ Unterhaltung: Das satirische Variété QUI LO DICO E QUI LO NEGO, verfasst zusammen mit Claudia Poggiani und Massimo Wertmüller gewinnt den Fernsehregiepreis (1989).

Von 1989 bis 2000 ist er in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern der Darsteller für NESCAFÈ (ADV Bronze, International Festival London Advertising Award, New York Festival Finalist Award e Golden Award Montreaux Diplom mit dem Werbefilm NESCAFÈ CAPPUCCINO PARKPLATZ). Als deutsch sprechender Schauspieler tritt er in zahlreichen erfolgreichen TV-Filmen auf, so unter anderem in: LOVERS mit Michela May, Regie X: Schwarzenberger; UNSER CHARLIE, Regie: F. J. Gottlieb; DIE TODESFAHRT DER MS-SEASTAR mit Ralf Bauer, Regie: Mark von Seydlitz (1999); DAS SCHÖNSTE GESCHENK MEINES LEBENS mit Jutta Speidel, Regie: Olaf Kreinsen (2003); DER FERIENARZT AUF CAPRI mit Ruth M. Kubitschek, Regie: Stefan Bartmann (2004); DONNA ROMA mit Jutta Speidel und Luca Barbareschi, Regie: Jakob Schauffelen (2007), ALLE MEINE LIEBEN mit Heinz Hoenig (2009), DIE KLINIK AM SEE mit Caroline Beil (2011), DIE KREUZFAHRT INS GLÜCK mit Janina Flieger (2012), WIR HABEN GAR KEIN AUTO (2012), WIR HABEN GAR KEIN TRAUSCHEIN (2013) und ZWEI ESEL AUF SARDINIEN (2014) mit Jutta Speidel .

In den letzten Jahren hat sich sein Interessengebiet auf die Gebiete der Theater- und Fernsehproduktion ausgeweitet. Insbesondere die Produktionsfirma MAC PRODUZIONI, deren  gesetzlicher Vertreter und künstlerischer Leiter er ist, widmet sich der Inszenierung von Stücken zeitgenössischer Autoren und der Realisierung von Fernsehprogrammen.

BOOKING

Timothy Peach

Timothy Peach ist ein britisch-deutscher Schauspieler.

Nach dem Abitur 1982 verbrachte er zehn Wochen auf Sri Lanka. 1983/84 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaften und von 1984 bis 1987 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Nach seinem Studium spielte er bereits Fernsehrollen, u. a. in der Serie Petticoat, bevor er von 1989 bis 1991 festes Ensemblemitglied am Stadttheater Augsburg wurde. Danach begann er als freischaffender Schauspieler zu arbeiten.

Booking

Kino

  • 1990: Keep on Running
  • 2003: Luther

Fernsehen

  • 1991: Löwengrube
  • 1991: Der Komödienstadel: Millionen im Heu
  • 1993: Eine unheilige Liebe
  • 1993: Forsthaus Falkenau – Fernsehserie
  • 1993: Der Komödienstadel: Die Kartenlegerin
  • 1994–1995: Der Clan der Anna Voss
  • 1995: Verdammt er liebt mich
  • 1996: Christobal
  • 1996–1997: Die Unzertrennlichen
  • 1997: Stunden der Entscheidung (Rosamunde Pilcher)
  • 1997: Stürmischer Sommer
  • 1998: Der Bulle von Tölz: Tod am Rosenmontag
  • 1998: Florian – Liebe aus ganzem Herzen
  • 1998: Der Landarzt
  • 1999: Liebe ist stärker als der Tod
  • 1999: Die Zauberfrau
  • 2000: Die Auferstehung
  • 2001: Der blaue Vogel
  • 2002: Tierarzt Dr. Engel
  • 2002: Forsthaus Falkenau – Fuchsjagd
  • 2003: Solange es Dich gibt
  • 2004: Meine Tochter, mein Leben
  • 2004: Die Rosenheim-Cops – Über den Dächern von Rosenheim
  • 2005: Jenseits von Berlin
  • 2005: Die Frau des Heimkehrers
  • 2005: Drei teuflisch starke Frauen
  • 2006: Das Traumpaar
  • 2006: Meine Tochter, mein Leben
  • 2003–2007: Im Tal des Schweigens
  • 2004–2007: Die Landärztin
  • 2007: Suchkind 312
  • 2007: Der Bergdoktor
  • 2007: Folge Deinem Herzen
  • 2008: Im Herzen Afrika
  • 2009: Das Traumpaar (Fernsehfilm)
  • 2009: Schwarzwaldliebe
  • 2010: Garmischer Bergspitzen
  • 2011: Herzflimmern – Die Klinik am See
  • 2011, 2014: Sturm der Liebe
  • 2012–2013, 2014: Rote Rosen
  • 2014: Aktenzeichen XY … ungelöst

Theater (Auswahl)

  • 1992: Andorra (Rolle: Andri, Freilichtspiele Schwäbisch Hall)
  • 1994: Antonius und Cleopatra (Rolle: Menlanius, Salzburger Festspiele)
  • 1995: Romeo und Julia (Rolle: Romeo, Kreuzgangspiele Feuchtwangen)
  • 2004: Sommernachtstraum (Rolle: Demetrius, Bad Hersfeld)
  • 2006: Minna von Barnhelm (Rolle: Tellheim, Tournee)
  • 2008: Nehmt die Wäsche vom Hof, die Komödianten kommen! (Parktheater Göggingen)
  • 2012: Winnetou II (Rolle: Santer, Karl-May-Spiele Bad Segeberg)

 

Christian Polanc

Heute präsentiert sich Christian Polanc in der Öffentlichkeit als durchtrainierter Tänzer mit perfekt definiertem Körper und einem positiven Lebensgefühl. Doch das war nicht immer so. Als 16-Jähriger war Christian Polanc, damals mit 1,60 m und 90 kg Körpergewicht, deutlich übergewichtig. Auch an Sport und Tanz hatte der Teenager kein Interesse. Nach unzähligen Diätversuchen, auch in Kombination mit Sport, verringerte sich zwar sein Gewicht, die Zufriedenheit mit dem eigenen Körper und das gewünschte Selbstbewusstsein blieben trotzdem aus. Auf Empfehlung seiner Mutter und Freunde besuchte er damals einen Tanzkurs, widerwillig.

Dort entdeckte er jedoch seine Leidenschaft: Tanzsport. Trotz anfänglicher Skepsis gab er sich seinem Talent hin und bemerkte sofort positive Veränderungen: Ein neues Lebensgefühl und Wohlbefinden im eigenen Körper. Aus dem introvertierten Christian wurde ein neuer, selbstbewusster Mensch. 1997 zeigten sich erste tänzerische Erfolge. Bei der Deutschen Meisterschaft erreichte er bei der Hauptgruppe A Latein den dritten Platz. Es folgten eine Reihe weiterer Tanzwettbewerbe, sowohl national als auch international. Mehrmals sicherte sich der Sympathieträger den ersten Platz.

In der Öffentlichkeit steht er seit seiner Teilnahme im Jahr 2007 bei der RTL-Tanzshow „Let’s dance“. Christian Polanc tanzt sich in die Herzen der Zuschauer und wird zum Publikumsliebling. Mit seinen prominenten Tanzpartnerinnen, Susan Sideropoulos und Maite Kelly, konnte er den begehrten Titel holen. Die starke Gewichtsreduzierung von Maite Kelly sorgte in der Öffentlichkeit für Aufsehen: Tanzen wurde zum ersten Mal in Deutschland als vollwertiger Sport angesehen, mit dem man seinen Körper definieren kann. Für das perfekte Workout eignet sich nicht nur Fitness sondern eben auch Tanzen.

Immer wieder erhielt der Profitänzer Christian Polanc Anfragen von Zuschauern, die die Tänze aus der Show genauso lernen wollten sowie die Figuren und Bewegungen. Er nahm sich die Wünsche seiner Fans zu Herzen und entwickelte sein eigenes Konzept: dancit. Der Profitänzer ermöglicht der breiten Masse, das neue Lebensgefühl, das er durch seine Motivation am Tanzen gewonnen hat, zu erfahren. Mit dancit by Christian Polanc kannst auch du deine individuellen Fitnessziele erreichen.

Booking

 

Meise Zwillinge

MEISE TWINS – DIE TOPMODEL ZWILLINGE

Die Topmodel Zwillinge Nina und Julia Meise erobern die Mode- und Medienwelt. Die beiden Marketingfachfrauen arbeiten als Models und Moderatorinnen und sind international gebucht.

Bekannt aus zahlreichen Werbekampagnen, Fotostrecken und als kultige ratiopharm-Zwillinge, sind die beiden die bekanntesten Werbezwillinge Deutschlands.
Kein anderes Zwillingspaar steht derart glaubwürdig für Qualität und Zuverlässigkeit „Made in Germany“.

Die beiden haben den Pionier Jahrgang der berühmten Frank-Elstner-Masterclass, der Moderationsschule von Fernseh- und Entertainment Legende Frank Elstner und der Axel Springer Akademie erfolgreich absolviert.

Booking

Ausbildung

  • Geboren am 4. Februar 1984 in Mainz
  • Abitur an der Martin-Niemöller Schule in Wiesbaden
  • Ausbildung zur Werbekauffrau in einer Frankfurter Werbeagentur
  • Marketing und Kommunikationsstudium am IMK Wiesbaden
  • Diplomabschluss Marketing- und Kommunikationsfachwirtin
  • Moderationscoaching und Sprechtraining in der Frank Elstner Masterclass / Axel Springer Akademie
  • Moderatorinnen bei zuio.tv im Hause Axel Springer

 Moderation (Auswahl)

  • Verleihung Brillat Savarin-Plakette im Louis C. Jacob Hamburg
  • Eröffnungsgala Volkswagen in Hannover
  • ETI Roadshow
  • Jahresabschlusstagung Ratiopharm
  • Finanzplatzgala Alte Oper Frankfurt
  • lavera Showfloor Fashion Week Berlin
  • MTV Musicweek Stardrive
  • Imagefilm Staatskanzlei Hessen

TV Auftritte (Auswahl)

  • Back to school Gottschalks großes Klassentreffen RTL
  • NDR Talkshow mit Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt
  • DAS! mit Bettina Tietjen NDR
  • hallo Hessen HR Fernsehen
  • Auf und Davon – Mein Auslandstagebuch in Kapstadt VOX

Model / Werbung (Auswahl)

  • ratiopharm Testimonials TV / Print
  • medipharma Cosmetics Testimonials TV / Print
  • InStyle Modestrecke
  • Markenbotschafterinnen für ETI (Reiseveranstalter)
  • Toyota TVCommercial
  • Maybelline Jade Imagefilm mit Boris Entrup
  • Brigitte Beauty Strecke
  • timeless – Das Luxusmagazin – Editorial
  • Modeeditorial in der Für Sie