Lovely Ladies – Charity Party zu Gunsten Tribute to Bambi

PRESSEMITTEILUNG – „lovely ladys“ zu Gunsten der „TRIBUTE TO BAMBI Stiftung“

 

München, 1. Dezember 2015

Giulia Siegel und Melanie Fischer haben zum ersten „lovely ladys“ Charity Dinner ins Hugo’s eingeladen.

150 Damen aus der Münchner Gesellschaft kamen, um für die „TRIBUTE TO BAMBI Stiftung“ zu spenden. Unterstützt wird das Projekt „Luftikus“. Die Organisation unterstützt ein Zuhause  für dauerbeatmete Kinder und Jugendliche in Baiersbronn, im Schwarzwald.  Ein engagierter Kinderarzt hat das Projekt mit viel Herzblut aufgebaut. Entstanden ist ein liebevoll gestaltetes Kinderhaus, als spezialisierte Wohnform für diese dauerbeatmeten Kinder. Das Projekt benötigt aktuell zwei spezialisierte Pflegebetten im Wert von € 6.000,- pro Bett, für die beiden Veranstalterinnen am Abend beim „Charity Dinner“ sammelten, um diese den hilfebedürftigen Kindern an Weihnachten zu schenken. Insgesamt kam eine Spendensumme von € 12.000 zusammen für die Stiftung Luftikus. Sowie € 5.000 für die Organisation Silberstreifen e.V.

Alena Gerber hat extra für diesen Abend einen Job abgesagt um dabei zu sein: „Ich kenne eine Familie, die einen Sohn mit Atmungsschwierigkeiten haben und es ist nicht auszudenken wenn man mal ein Kind gesehen hat, dass unter so einer Krankheit leidet. Dann ist es unmöglich darüber hinwegzusehen und da wollte ich meinen Anteil heute dazu beitragen.“ Auch Simone Ballack Mutter von drei Kindern unterstützt gerne Charity Projekte vor allem wenn es um Kinder geht: „Ich kannte das Projekt Luftikus bisher nicht, habe aber von Giulia darüber erfahren und finde das alles sehr dramatisch, das Projekt ist dadurch  sehr wichtig. Deshalb bin ich heute gerne hier.“ Kriemhild Siegel, hat an diesem Abend für den guten Zweck eine Uhr von Baume & Mercier im Wert von 2.200 € ersteigert:“ Giulia ist eine liebe Freundin von mir und wir sind nach wie vor eine Familie und da unterstütze ich immer sehr gerne, denn es ist eine wunderbare Sache. Wir sind hier für Kinder die dringend Hilfe brauchen. Uns geht es allen so gut und ich bin jeden Tag so dankbar für alles was ich habe und möchte etwas von meinem Glück zurückgeben. Deswegen ist es mir immer ein Anliegen zu unterstützen und dass mit lieben Leuten. Giulia hat das mit Melanie super organisiert.“ Julia Trainer ist begeistert und findet es saucool, dass man gerade zur Weihnachtszeit so ein Event macht: „Habe auch persönlich einen Bezug zu diesem Projekt, weil ich selber mal als Krankenschwester gearbeitet habe und ich weiß, dass die Spende dafür da ist, um teure Pflegebetten zu finanzieren. Das finde ich wahnsinnig wichtig, dass das Geld heute hier zusammen kommt, ein kleiner Schritt gemacht wird und 2 Betten den Kindern mit der Spendensumme von 12.000 € realisiert werden kann. Ich finde es toll, dass das in so einem Rahmen wie heute passiert.“

Des Weiteren wurden eine Schiffreise von Aida, sowie ein Wellness Wochenende im Schneeberg Hotel in Südtirol versteigert.

Bei ausgelassener Stimmung mit der legendären Käfer Wies’n Band Gerry & Gary feierten die Damen die stolze Spendensumme!

Fazit: Ein toller Abend mit vielen „lovely ladys“!

Unter anderem mit  dabei waren an diesem Abend:  Marianne Hartl, Claudia Effenberg, Dunja Siegel,  Sabine Piller, Christina Duxa, Ulrike Hübner, Daniela Vukovic, Wies‘n Wirtin Christina Galbiertz (Festzelt ‚zur Bratwurst‘) uvm.

Text Quelle: CONNECTIONS PR

 

Hier geht es zu dem ganzen Bericht und weiteren Bildern der AZ Online – mehr!

AZ Print

Abendzeitung_Lovely_ladies_AZ_Print_Connections_PR

 

Bunte

Bunte_Lovely_ladies_Tribute_to_Bambi_Connections_PR