6. Marianne & Michael Lederhos’n Cup

Pressemitteilung 6. Lederhos’n Cup

 

Charity Golfcup in Tracht

 

 

Am 23.06.2017 bat das Volksmusik- und Moderatoren- Duo Marianne und Michael Hartl zum „6. M&M Lederhos’n Cup“ auf den Golfplatz Valley in der Nähe von München. Mit ihrer im Juli 2016 gegründeten Stiftung „Frohes Herz e.V.“ veranstalteten sie ein Charity-Golfturnier mit anschließender Abendveranstaltung, um die fünf Institutionen mit den gesammelten Spenden zu unterstützen. Für diesen Anlass schlüpften Promis wie Sybille Beckenbauer, Franz (Bulle) Roth, Lars Riedel und Martina Eberl gern in Dirndl und Lederhos’n!

 

Mit den Worten „Statt Prost sagen wir ‚Frohes Herz’!“ begrüßte der Musiker Michael Hartl die Gäste am Freitagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein im Clubhaus des GC Valley. Für den guten Zweck erschienen alle im Dirndl und Lederhos’n, um für fünf Stunden ein erfolgreiches Golfturnier zu spielen. Der Kanonenstart fiel nach einem deftigen Weißwurst-Frühstück um 12 Uhr. Für gute Laune sorgten die „Wiesnbuam“ und das Duo „Abfahrt- Lederhosen“, für das leibliche Wohl das Golf Restaurant Valley, unter der Leitung von Sternekoch Otto Koch. Das mehrgängige Menü konnten die Gäste danach auf der Abendveranstaltung genießen, die ab 19.30 Uhr in derselben Location stattfand.

 

Die Abendveranstaltung begann zunächst mit der Siegerehrung des 6. M&M Lederhos’n Cups und der Begrüßung von Ehrengästen durch Marianne und Michael. Zu gewinnen gab es bei der Tombola hochwertige Preise der Sponsoren des Events, z.B. Preise von Bentley-München, Gutscheine für Schuhbeck’s Teatro und ein Wellnesswochenende im Hotel Stanglwirt in Kitzbühel.

 

Gestärkt mit gefüllter Kalbsbrust und hervorragendem fränkischen Wein ging es nach der Hauptspeise mit einer Versteigerung weiter, die von Michael selbst moderiert wurde. So wurden z.B. ein Schmuckstück von Juwelier Rauschmayer, Kunst sowie Hotel Gutscheine vom 5 Sterne Hotel Schwarz in Mieming sowie vom Hotel Krallerhof in Leogang ersteigert. Die Erlöse kamen genau wie die Startgebühr i.H.v. 195€/Person (inkl. Teilnahme am Golfturnier und Abendveranstaltung) auf den Spendencheck.

 

Bei der anschließenden Scheckübergabe von insgesamt 50.000 Euro freuten sich Tafel Vaterstetten über 5.000 Euro, Tafel Zorneding ebenso über 5.000 Euro, Nathalie Schmid Münchner für Münchner e.V. über 20.000 Euro, ZHT-Kinderklub e.V. über 10.000 Euro und Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München ebenso über 10.000 Euro. Ein erfolgreiches Charity-Event der von Marianne und Michael gegründeten Stiftung „Frohes Herz e.V.“ ging damit zu Ende und findet auch 2018 wieder statt.

 

Copyright Text: CONNECTIONS PR

Echo der Frau
Frau Aktuell
Freizeit Woche
Freizeit Spaß
ganz-muenchen.de
Neue Post
Neue Welt
Schöne Woche
Woche Heute